Burnout Prävention

„Freude in den Körper trommeln“

Ein Trommel-Seminar zur Burnout-Prävention und Selbstentwicklung

Der Weg

 

Hohe Anforderungen im beruflichen und privaten Alltag blockieren unser eigentliches Fühlen und Wollen.

Die Folgen: Stress, psychische und physische Erschöpfung. „Freude in den Körper trommeln“ ist eine hochwirksame Methode zur Burnout-Prävention und Selbstentwicklung.

Afrikanische Lebenskunst, intensive Trommel-Übungen und westliche Beratungsansätze bringen Körper und Geist zu einer harmonischen Einheit.

Ihr Gewinn

 • Lebensfreude & Leichtigkeit

 

 • Balance & Belastbarkeit

 

 • Selbstbewusstsein & Stärke

 

 • Geduld & Gelassenheit

 

 • Mehr Freude bei der Arbeit

 

 

 

Der Hintergrund

Trommeln gegen Burnout

 

Wer sich vom Job ausgebrannt fühlt, kann beim Trommeln neue Energie schöpfen.

Das haben US-Sportärzte in einer Studie herausgefunden, die sie an einem Kongress in New York vorstellten. Sie hatten 112 Angestellte von Pflegeberufen zu Trommelsessions eingeladen. Diese Trommelaktion dauerte eine Stunde wöchentlich.

Das Resultat: Nach 6 Wochen zeigte eine Befragung, dass sich die Gefühlslage der Trommler in hohem Maße gebessert hat.

(PULStipp März 2004)

 

 

 

Trommeln gegen Stress

 

Der Neurologe Barry Bittmann untersuchte in einer Studie  die  Wirkung von Trommeln und dessen Auswirkungen auf Stressreaktionen. Blutproben von Teilnehmern, die 1 Stunde lang getrommelt haben, ergaben eine Umkehrung der hormonellen Stressparameter und eine Zunahme der Aktivität der körpereigenen Abwehrzellen. 

(Bittmann, Berk, Felten, Westengard, Simonton, Pappas und Ninehouser, 2001, alternative Therapien, vol.7)

 

 

 

Burnout Prävention

Freude in den Körper trommeln!

Druckversion Druckversion | Sitemap

Kontakt Impressum © 2013 Afrikan Life Webseitenerstellung und Pflege anamcara webgestaltung